Kommissar Hjuler

Die genitale Verstümmelung einer Frau schon als Kind in der wirren Annahme der Eltern, es sei reinlich, und alle tun es ja, taten es schon immer, das kann als Ritual in einer aufgeklärten Gesellschaft nicht hingenommen werden. Hier heißt es aufzuklären, und das ist etwas, wo sich auch die Kunst einsetzen kann.

Wenn jetzt jemand meine Bilder als brutal darstellt, wie sieht denn dann die Realität aus? Diese Frage scheint der Betrachter sich nicht zu stellen, und Kunst ist doch immer auch Spiegel der Gesellschaft.

Die genitale Verstümmelung schein in weiter Ferne statt zu finden, es ist nur zu einfach solche Probleme zu verdrängen, aber für die Betroffenen ist sie allgegenwärtig, darum fordere ich zur Aufklärung auf.

Kommissar Hjuler, Flensburg, Deutschland

  • Eingereichtes Werk:  “Die Reinigung” (Assemblage)

(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s