Maestro Simon Mgogo

Die Liebe zwischen Mutter und Kind ist der stärkste aller Bunde! Egal in welchem Teil dieser Erde, egal in welchem Kulturkreis. Als Afrikaner und Künstler möchte ich dazu beitragen, dass die Heiligkeit dieses Bundes durch ein Ritual wie die weibliche Beschneidung nicht überschattet wird. Auch wenn die Menschen ihre uralten Bräuche schätzen und an ihnen festhalten wollen, sollten sie trotzdem in der Lage sein, schädliche und leidbringende Rituale als solche zu erkennen und hinter sich zu lassen.

Maestro Simon Mgogo, Tansania

  • Eingereichte Bilder

(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s