Jutta Passarge

Nicht anders als du
von

Nein!

Nein, ich wollte es nicht.
Sie durften nicht, durften es nicht tun.
Taten es dennoch.

Nein, ich wehrte mich.
Sie waren stärker, so viel stärker als ich.
Banden mich dennoch.

Nein, ich schrie es aus.
Sie hörten nicht, hörten mich nicht.
Schnitten mich dennoch.

Nein, ich bin nicht anders als du.
Ich spüre den Schmerz.
Mein Körper vernarbt.
Meine Seele verbrennt.
Gefängnis der Angst.
Jeden Tag, jede Nacht.

Nein, schau nicht weg.
Ich bitte dich.

2012 © Jutta Passarge
Den Haag, Niederlande

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s