Laura Alexandra Höltge


Kind der Sahara

von Laura Alexandra Höltge

Wüstenblume ist mein Name,
geboren dort wo nichts lebt,
wo nichts gedeiht,
kämpfte mich durch den heißen Sand,
lausche dem Wind,
zähle die Sterne,
wachse in den Himmel.

Doch meine Knospen dürfen nicht öffnen,
meine Schönheit nicht erblühen,
sonst wird es finster,
ein kurzer Schnitt,
nichts ist wie es war.

Es tut so furchtbar weh,
denke nur ans Sterben,
bin getrennt von Mutter Erde,
nichts ist wie es war.

Selbst wenn du mich liebevoll pflegst,
wird meine Seele nicht heilen,
mein Herz keine Blüten mehr tragen.

2012 © Laura Alexandra Höltge

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s